Swiss CoopStarter

«Swiss CoopStarter» ist ein Mentoring-Programm für Schweizer Start-ups mit Fokus auf Genossenschaftsunternehmen. Ziel ist es, junge Entrepreneure für den Aufbau einer Genossenschaft zu begeistern und Neugründungen zu begleiten und zu fördern. Das Programm «Swiss CoopStarter» bietet nebst Netzwerk, Expertise und Trainingsprogramm ein intensives Coaching: In sogenannten Starter-Duos erarbeiten Mentoren und Mentees gemeinsam die notwendige Basis für den Start (Statuten, Businessplan mit sozialem Impact etc.) und führen die Gründung gemeinsam durch.

Das Schweizer Mentoring ist eingebettet in ein europäisches Netzwerk. Im Austausch mit acht europäischen Partnern aus Italien, Dänemark, Griechenland, Grossbritannien, Belgien und Frankreich wird das genossenschaftsspezifische Programm CoopStarter 2.0 unter der Leitung von Cooperatives Europe weiterentwickelt. Durch den Anschluss an das europäische Netzwerk gewinnen die Gründerinnen und Gründer eine Perspektive über die Landesgrenze hinaus und können von Best Practice aus der wirkungsorientierten Business-Community profitieren.

Ablauf

Ab Sommer 2018 nimmt CooperativeSuisse Anmeldungen von Gründer/Innen entgegen. Die konkrete Durchführung startet im Herbst/Winter 2019.

  • 2. Halbjahr 2018: Scouting Mentoren (Experten) und Mentees (GründerInnen)

  • Februar 2019: 3-tägiges Trainingsprogramm für Mentoren mit Fokus auf Instruktion / Methodik

  • Juli 2019: 5-tägiges Trainingsprogramm für Mentees mit Fokus auf Erwerb von Grundlagewissen zur Genossenschaftsgründung

  • Herbst 2019: Gründungs-Event I, Präsentation Geschäftsidee/Genossenschaftsprojekt bei einer Community. Ziel: 10 Peers für die Mitwirkung am Aufbau des Projekts begeistern.

  • Herbst/Winter 2019: Gründungs-Event II, Konkretisierung der Geschäftsidee (Business-Modell, Dienstleistungen) in einem 2-tägigen Intensiv-Workshop mit Mentoren, Peers und Mentees

  • Winter 2019/20: Gründungs-Event III, Vertiefung der technischen Aspekte (konkrete Gründung) in Form von bilateralen Meetings zwischen Mentoren und Mentees

Die Trainingsprogramme für Mentoren und Mentees werden gemeinsam mit den acht europäischen Partnern durchgeführt. Dies ermöglicht einen länderübergreifenden Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer und Netzwerkaufbau. Die Trainings im 2019 finden voraussichtlich im Co-operative College (CIO) in Manchester statt mit je ca. 30 Teilnehmenden aus verschiedenen europäischen Ländern. 

 

Teilnehmen

An einer Teilnahme im «Swiss CoopStarter» Programm oder an mehr Infos interessiert? Gerne geben wir Auskunft unter info@cooperativesuisse.ch oder +41 (0)44 585 33 45.

Medienmitteilung Swiss CoopStarter